HeRas Verlag

Der Digitalverlag

Von Hermann Kähler (Übersetzer) bei uns erschienen



eBook/print

Die Anregung zur vorliegenden Auswahl gab der Sammelband: Alexander Blok, Gorod moi, Lenisdat 1957, herausgegeben von W. Orlow. In diesem Band hatte der bekannte Blok-Forscher unter dem Aspekt der "Stadt des Dichters" zur 250-Jahrfeier von Bloks Geburtsstadt Gedichte aus verschiedenen Lebensabschnitten, Zyklen und Folgen vereint. Diese Zusammenschau eröffnet einen überraschenden Blick auf das Werk. Die sozialkritischen Ereignisgedichte, die von der Literaturgeschichte immer wieder gesondert hervorgehoben wurden, erschienen auf einmal nicht mehr so weit entfernt von den persönlichen Erlebnisgedichten, den Liebes- und Nachtgedichten, sondern beide als konsequente Durchführung des "wunderbaren, reichen und raffinierten Themas" der geheimnisvollen Alltäglichkeit. "Unbegreiflich" hatte Blok seine Stadt in den Gedichten "Schneekönigin " und "Vergeltung" genannt.

Direkt kaufen bei Amazon: www.amazon.de/Meine-unbegreifliche-Stadt-Petersburger-Gedichte/dp/3959140010/ref=sr_1_2_twi_pap_2?s=books&ie=UTF8&qid=1533035930&sr=1-2&keywords=Hermann+K%C3%A4hler